WORKSHOPS
Theatermacher, Bewegungsforscher, Rampensäue (Schulen)

Im Workshop suchen die SchülerInnen, gemeinsam mit dem Tänzer Tobias Spori und der Regisseurin Ann Katrin Cooper ein Thema oder eine Idee, die sie bewegt und fasziniert.
In 3-5 Lektionen erfinden sie dazu eine Geschichte, entwickeln Bewegungen und Texte, probieren Requisiten und Kostüme aus. Zum krönenden Abschluss wird alles zu einer Aufführung zusammengeführt, in der die Ideen und Talente Platz finden und zu der Eltern, Schüler und Lehrer eingeladen sind.

Die SchülerInnen arbeiten als Team, in dem jeder Einzelne wichtig ist und gebraucht wird , um alle Elemente einer Aufführung in kürzester Zeit realisieren zu können. Sie erleben sich als Klassen- oder Schulgemeinschaft neu, präsentieren selbstbewusst das Geübte und begegnen neuen Herausforderungen.

Team Tobias Spori und Ann Katrin Cooper
Kontakt info@panorama-dancetheater.com

Bewegungsforscher (Schulen)

Die Bewegungsforsher probieren während einem ganzen Tag oder an zwei Halbtagen in altersdurchmischten Gruppen von 15 bis 100 Kindern lustvolle Tanz- und Bewegungssequenzen und ergänzen sie durch Aerial Dance, Tanz an Seilen in der Luft und an der Wand. Unter Anleitung des Tänzers Tobias Spori lernen die Kinder und Jugendlichen, wie sie sich in der Luft bewegen und diese neue Dimension nutzen können. Im Anschluss wird eine Choreografie eingeübt, welche Modern Dance, Jazz, Hip Hop sowie die Seiltechnik verbindet. Diese wird zum Abschluss vor der Schulgemeinschaft, den Eltern oder im Rahmen einer Schulveranstaltung aufgeführt. Der Schule wird eine Videoaufnahme zur Verfügung gestellt.

Das Angebot soll die Lust und Neugierde auf Tanz und Bewegung wecken und vertiefen, und den Spass an der Bewegung fördern.

Wir kommen auch an Ihre Schule!

Team Bewegungsforscher Tobias Spori und Ann Katrin Cooper
Kontakt info@panorama-dancetheater.com

Kulturkosmonauten-Training (Jugendliche)

Aufgrund der vielfachen Nachfrage der Jugendlichen, die an einem Kulturkosmonauten-Workshop teilgenommen haben und die sich eine Weiterführung der kreativen Arbeit wünschten, haben wir ab 2019 immer Montags von 18:30-20h das regelmäßige Kulturkosmonautentraining im Talhof, Torstrasse 14, 9000 St.Gallen ins Leben gerufen!

Die Teilnahme an dem Training ist gratis und steht allen KulturkosmonautInnen und ihren FreundInnen offen. Es wird von verschiedenen professionellen Künstlertandems durchgeführt. Vorkenntnisse sind nicht notwendig, man muss nicht immer teilnehmen.

www.kulturkosmonauten.ch

Künstler Wechselnde Tandems aus dem Künstlerpool der Kulturkosmonauten
Projektleitung Ann Katrin Cooper und Pamela Dürr

Workshops (teams)

Für Teams und Organisationen bietet das Panorama Dance Theater Workshops an, die sich den besonderen Bedürfnissen und Herausforderungen von Teambildung und Teamwork widmen. Erfahrungsgemäss bedarf es einiger Überwindung mit seinen Arbeitskollegen aus dem Kontext der gewohnten inhaltlichen Zusammenarbeit herauszutreten und sich in einem ganz anderen Zusammenhang – dem Tanz – zu begegnen. Hier liegt die Herausforderung und grosse Chance für Teams und Gruppen. Gelingt es, Vertrauen zu fassen und raus aus dem Kopf und rein in den Körper zu gehen, können neue Sichtweisen erlangt, neuer Zusammenhalt erfahren und geübt werden und damit die Grundlage für ein neues Zusammengehörigkeitsgefühl erreicht werden.

Die Workshops werden von Business- und Managementcoach Ann Katrin Coooper geleitet und individuell nach den Bedürfnissen Ihres Teams gestaltet.

Wir kommen auch in Ihr Unternehmen!

Leitung Ann Katrin Cooper
Kontakt info@panorama-dancetheater.com

Wasserland - ein Sommernachts-Sturm. Musikalisches Freilicht Festspiel mit Seebühne (choreografien)

Der Wind steht gut, die Sterne sind günstig. Da braut sich am Bodensee was zusammen. In Steinach. Im Mittelalter. Die Wassergeister und Fabelwesen haben Landgang. Littoia will sich einen Bräutigam auf den Seegrund holen. Einen wie den neuen Gredmeister Mathis. Der hat alle Hände voll zu tun, denn im Volke rumort’s. Stimmt es, dass das Kloster St.Gallen oberhalb Rorschachs den «Mariaberg» baut? Was soll dann mit den SteinacherInnen und ihrem Hafen werden? Als der Sturm schliesslich losbricht, hilft nur noch eins: Schnaps. Bis am Ende dieser Nacht aller Nächte niemand mehr so genau weiss, was wahr und was erfunden, was Traum und was Wirklichkeit ist. «WasserLand – ein Sommernachts-Sturm» ein Stück Geschichte mit Theater, Tanz und Musik.

 

Text Paul Steinmann
Regie Oliver Kühn
Musikalische Leitung Valentin Baumgartner
Choreografie Ann Katrin Cooper und Tobias Spori
Bühne Stefan Kreier

Kontakt info@panorama-dancetheater.com

Interkulturelle Modenschau (Choreografien)

18 Frauen und Männer aus zehn Nationen haben an drei Nachmittagen eine interkulturelle Modenschau erarbeitet, in der sie Kleider aus ihren Lieblingsländern vor einem begeisterten Publikum präsentierten.

Wir kommen auch zu Ihnen!

Choreografie Ann Katrin Cooper
Assistenz
Tobias Spori
Im Auftrag von Café International, Treffpunkt für Menschen mit und ohne Fluchtgeschichte
Nächster Termin 05.03.2019, Offene Kirche St.Gallen
Kontakt info@panorama-dancetheater.com

Wonderland (choreografien)

Für den nationalen Tag des Holzes choreografierten wir im Auftrag der Firma S. Müller Holzbau AG kurze Geschichten, die die Erlebnisse von Alice im Wunderland aufgriffen und einen berauschenden Abschluss eines erfolgreichen Tages darstellten.

Wir choreografieren auch Ihre Präsentation, Ihr Theaterereignis oder Ihren Anlass!

Choreografie Jonathan Huor, Ann Katrin Cooper, Tobias Spori
Tanz Jonathan Huor, Kizzy Garcia Vale, Sabrina Goetti, Mike Mächler, Tobias Spori
Kontakt info@panorama-dancetheater.com